Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2, gültig ab Samstag, 15.01.2022

​​In Innenräumen ist das 2G-Modell-PLUS verpflichtend: Gäste müssen vollständig geimpft oder genesen sein, einen zusätzlichen negativen Corona-Test vorweisen sowie eine medizinische Maske tragen. Für Personen, die eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben, entfällt die Testpflicht. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.

Im Freien ist das 2G-Modell optional, d.h. die Gäste müssen nicht vollständig geimpft oder genesen sein.
Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nur am Tisch zulässig.
Die Benutzung der sanitären Anlagen ist ohne Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises erlaubt.

Die Anwesenheit der Gäste muss dokumentiert werden, soweit diese nicht ausschließlich Speisen oder Getränke abholen. Die Gäste-Dokumentation erfolgt durch die Gäste handschriftlich oder per luca-app/ Corona-warn-App.

Ein Impf- und Genesungsnachweis ist nicht erforderlich, wenn Speisen nur abgeholt werden. Es besteht jedoch eine Maskenpflicht beim Betreten der Räume.

Die nächste Teststation finden Sie in der Grünauer Straße 5, 12557 Berlin (Leider nur mit Termin-Buchung).

Die nächste Impfstation finden Sie in der Hasselwerder Straße 38-40 (Villa Offensiv).

 

Stand: 16.01.2022

Seidenmatt, Regattastraße 105, 12527 Berlin | 0177 325 17 57 | info@seidenmatt-berlin.de | Mo - Fr  11.45 - 16.00 Uhr.